Geschichte der Britischen Monarchie Wiki
Advertisement

Der Name Hwiccians bezog sich möglicherweise auf einen Stamm, aus dem sich später das Kleinkönigreich Hwicce entwickelte, das im späten 8. Jh. im Königreich Mercia aufging.

Stammbaum[]

Der mögliche König Osred (fl. 730er) scheint keinen Platz im Stammbaum zu haben, und auch für die Brüder Eanberht (fl. 759), Uhtred (c750-779) und Ealdred (c759-790) gibt es keine Position.

  1.  ?
    1. Eanfrith (650er-c674)
      1. Eafa ⚭ ♔ Aethelwalh von Sussex
    2. Eanhere (c674-675) ⚭ Osthryth von Bernicia
      1. Osric (c675-685)
        1. Aethelmod (fl. 680)
      2. Oswald (c685-690)
      3. Oshere (c679-699)
        1. Aethelheard
        2. Aethelberht (fl. 700)
        3. Aethelweard (fl. 710)
        4. Aethelric (fl. 720)
      4. Ecburg (fl. 717) [1] [2]
      5. Wihtburh [2]

Anmerkungen[]

Advertisement