Geschichte der Britischen Monarchie Wiki
Markierung: Visuelle Bearbeitung
Zeile 1: Zeile 1:
{{Steckbrief|nickname = Lledlwym = ''der Zerlumpte''|gender = männlich|geburt = um 422|nation = [[Rheged]]|titel1 = König von [[Rheged]]<br>Mitte 5. Jh.|vor1 = [[Ceneu ap Coel Hen]] als König von Nordbritannien|nach1 = [[Meirchion Gul]]|familie = [[Haus von Coel Hen]]|eltern = [[Ceneu ap Coel Hen]]|geschwister = [[Mor ap Ceneu]]|kinder1 = [[Meirchion Gul]]<br>[[Masgwid Gloff]]}}'''Gwrast Lledlwm''' war König von [[Rheged]] um 450.
+
{{Steckbrief|nickname = Lledlwym = ''der Zerlumpte''|gender = männlich|geburt = um 422|nation = [[Rheged]]|titel1 = König von [[Rheged]]<br>Mitte 5. Jh.|vor1 = [[Ceneu ap Coel Hen]] als König von Nordbritannien|nach1 = [[Meirchion Gul]]|familie = [[Haus von Coel Hen]]|eltern = [[Ceneu ap Coel Hen]]|geschwister = [[Mor ap Ceneu]]<br>[[Pabo Post Prydain]]|kinder1 = [[Meirchion Gul]]<br>[[Masgwid Gloff]]}}'''Gwrast Lledlwm''' - "der Zerlumpte", auch '''Gurgust''' oder '''Gwrgi''' - war König von [[Rheged]] um 450.
   
 
== Geschichte ==
 
== Geschichte ==
Gwrast war der Sohn von König [[Ceneu ap Coel Hen|Ceneu]] von Nordbritannien und Herrscher von [[Rheged]], das zu dieser Zeit den ganzen Nordwesten des heutigen England bedeckte. Es erstreckte sich vom [[Hadrianswall]] über Carlisle bis hinunter nach Leeds und Chester. Er regierte Mitte des 5. Jh., sonst ist nichts über ihn bekannt.
+
Gwrast war ein Enkelsohn von [[Coel Hen]] durch dessen Sohn [[Ceneu ap Coel Hen|Ceneu]] und Urgroßvater von [[Urien Rheged]]. Von seinem Vater erbte er wahrscheinlich einen Großteil des Territoriums der Briganten, besonders um die Gegend von [[Rheged]]. Der Hauptteil des Erbes ging aber wahrscheinlich an seinen Bruder [[Pabo Post Pydain|Pabo]].
   
 
== Stammtafel ==
 
== Stammtafel ==
# [[Coel Hen]] (''[[Dux Britanniorum]]''; ca 350-420) &#9901; Ystradwal ferch Cadfan <ref>[[Haus Dumnonia]]</ref>
+
# [[Coel Hen]] (ca 350-420) &#9901; [[Ystradwal ferch Cadfan]] <ref>[[Haus Dumnonia]]</ref>
## Hl. [[Ceneu ap Coel Hen]] (nBrit; *382)
+
## [[Ceneu ap Coel Hen]] (n[[Votadini]]; *382)
### [[Mor ap Ceneu]] (nBrit; *420)
+
### [[Mor ap Ceneu]] (ca 420-460)
  +
### [[Pabo Post Prydain]] (um 500)
 
### [[Gwrast Lledlwm ap Ceneu]] (R; *422)
 
### [[Gwrast Lledlwm ap Ceneu]] (R; *422)
 
#### [[Meirchion Gul]] (R; 438-535) &#9901; Essylt ferch Culwynedd (*440)
 
#### [[Meirchion Gul]] (R; 438-535) &#9901; Essylt ferch Culwynedd (*440)

Version vom 1. Februar 2019, 14:03 Uhr

Gwrast Lledlwm - "der Zerlumpte", auch Gurgust oder Gwrgi - war König von Rheged um 450.

Geschichte

Gwrast war ein Enkelsohn von Coel Hen durch dessen Sohn Ceneu und Urgroßvater von Urien Rheged. Von seinem Vater erbte er wahrscheinlich einen Großteil des Territoriums der Briganten, besonders um die Gegend von Rheged. Der Hauptteil des Erbes ging aber wahrscheinlich an seinen Bruder Pabo.

Stammtafel

  1. Coel Hen (ca 350-420) ⚭ Ystradwal ferch Cadfan [1]
    1. Ceneu ap Coel Hen (nVotadini; *382)
      1. Mor ap Ceneu (ca 420-460)
      2. Pabo Post Prydain (um 500)
      3. Gwrast Lledlwm ap Ceneu (R; *422)
        1. Meirchion Gul (R; 438-535) ⚭ Essylt ferch Culwynedd (*440)
        2. Masgwid Gloff (E; *440) ⚭ Gwenllian ferch Brychan Brycheiniog

Anmerkungen