Geschichte der Britischen Monarchie Wiki

This wiki's URL has been migrated to the primary fandom.com domain.Read more here

MEHR ERFAHREN

Geschichte der Britischen Monarchie Wiki
Advertisement

Die Grabantovicen waren eine Gruppe antiker Briten, die die Küste des heutigen Yorkshire bewohnten. Möglicherweise waren sie ein Unterstamm der Briganten oder Parisii.

Die Grabantovicen werden nur von Ptolemäus in seiner Geographia genannt. Er berichtet von einem Ort namens Gabrantovicischer Hafen, vermutlich die heutige Bucht von Bridlington oder die Bucht von Filey. Der Name stammt entweder von gabro, was Ziege bedeutet, oder gabranto, "ein Pferd reiten", womit sie entweder die Ziegenkrieger oder die Reiterkrieger sein könnten.

 


Keltische oder eisenzeitliche Stämme in Großbrittannien

England, Wales und Schottland
AncalitesAtecottiAtrebatesBelgaeBibrociBrigantenCaereniCaledoniiCantiaciCarnonacaeCarvetiiCassiCatuvellaunenCenimagniCorieltauviCorionototaeCornoviiCreonesDamnoniiDeceangliDecantaeDemetaeDobunniDumnoniiDurotrigesEpidiiGrabantovicesIceniLopocaresLugiNovantaeOrdovicerParisiiPiktenRegnensesSegontiaciSelgovaeSetantiiSilurerSkotenSmertaeTaexaliTrinovantenVacomagiVeniconesVotadini
Irland
Airgialla ♦ Ailech ♦ Autini ♦ Cauci ♦ Coriondi ♦ Darini ♦ Eblani ♦ Gangani ♦ Herpeditani ♦ Iberni ♦ Magnate ♦ Manapii ♦ Robogdii ♦ Ulidia ♦ Velabri ♦ Vennicnii ♦ Vodie

Advertisement