Geschichte der Britischen Monarchie Wiki
Advertisement

Elystan Glodrydd war ein Vorfahre der Könige von Rhwng Gwy a Hafren.

Elystan gilt als der Gründer des fünften Königlichen Stammes [1] von Wales.

Geschichte[]

Elystan war der Sohn von Cuhelyn ap Ifor und Gwen ferch Grono ap Tudur Trefor von Maelor. Legenden zufolge war er ein Nachfahre von Macsen Wledig. Er war verheiratet mit Gwenllian, Tochter von Einion ap Owain ap Hywel Dda, ihr gemeinsamer Sohn war Cadwgan ap Elystan Glodrydd. Angeblich war dessen Mutter aber Gladys, Tochter von Rhun ap Ednowain Bendew von Tegeingl. Die Quellen sind sich hier unsicher und Historiker vermuten, dass Elystan möglicherweise zwei Ehefrauen hatte.

Elystan starb 1010 bei einer Auseinandersetzung in Long Mountain. Sein Erbe war sein Sohn Cadwgan.

Stammtafel[]

Für eine ausführlichere Stammtafel siehe Haus Rhwng.

  1. Macsen Wledig
    1. Sevira ⚭ Gwrtheyrn Gwrtheneu
      1. [...]
        1. Casnar Wledig
          1. [...]
            1. Iorwerth Hirflawdd, König von Powys
              1. [...]
                1. Elystan Glodrydd ⚭ | Gwenllian ferch Einion ap Owain ap Hywel Dda; ⚭ || Gladys ferch Rhun ap Ednowain Bendew von Tegeingl
                  1. Cadwgan ap Elystan Glodrydd von Radnor

Quellen[]

Anmerkungen[]

  1. Die "Fünf königlichen Stämme von Wales" bezieht sich auf eine Reihe von Stammbäumen, die Mitte des 15. Jh. von walisischen Barden zusammengestellt wurden.
Advertisement