Geschichte der Britischen Monarchie Wiki
Advertisement

Ecgbert war der erste Erzbischof von York und Bruder von Eadberht von Northumbria (737-758).

Geschichte[]

Ecgbert war einer der Söhne von Eata, der vom Gründer des Königreiches Bernicia abstammte. Sein Bruder Eadberht war König von Northumbria von 737 bis 758.

Über seine frühen Jahre ist nichts bekannt. Er reiste mit einem weiteren Bruder nach Rom und wurde dort zum Diakon geweiht. [1] Er soll auch ein Student von Beda gewesen sein, der ihn 733 in York besuchte, [2] doch dies könnte einfach nur bedeuten, dass Ecgbert Bedas Schriften studierte und nicht direkt von ihm unterrichtet wurde. [1]

732 wurde er zum Bischof von York ernannt, [3] (einige Quellen besagen, es wäre 734 geschehen [4]) von Ceolwulf von Northumbria. [1] Papst Gregor III ließ ihm 735 das Pallium schicken, das Symbol der erzbischöflichen Autorität. [1] Nachdem Eadberht den Thron bestiegen hatte, arbeiteten die Brüder zusammen und der Papst verbat ihnen, Kirchenländereien an weltliche Kontrolle zu übergeben. Weiterhin arbeiteten sie auch daran, Probleme zwischen der Kirche und der königlichen Verwaltung zu beseitigen. [4] Ein Beispiel dafür ist, dass einige von Eadberhts Münzen auf einer Seite Ecberts Gesicht zeigen. [5]

Ecgberts Probleme mit den Klöstern in seiner Diözese kamen daher, dass Familien Klöster einrichteten, die sich vollständig unter ihrer Kontrolle befanden, um die Ländereien von königlichem Dienst zu befreien. [5]

Ecbert starb am 19. November 766 und wurde in der Kathedrale von York begraben. [1] Laut Kirby war er ein "großartiger" Erzbischof. [6] Mayr-Harting erklärte, dass Ecbert "als einer der großartigsten Architekten der englischen Kirche im 8. Jh. angesehen werden muss." [1]

Stammtafel[]

  1. Ida von Bernicia (B 547-559/557-69) ⚭ Bearnoch
    1. Aethelric von Bernicia (B 587-593)
    2. Eadric/Belric
    3. Occa
      1. Ealdhelm
        1. Ecgwald
          1. Eadwulf I von Northumbria (705-706)
          2. Leodwald
            1. Cuthwine
            2. Eata
              1. Eadberht von Northumbria (737-758)
                1. Oswulf von Northumbria (758-759)
                2. Osgearn von Northumbria ⚭ ♔ Ealchred von Northumbria (765-774)
                3. Oswine (✝ 761)
              2. Ecgbert von York
              3. Ecgred (✝ vor 732)

Anmerkungen[]

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 Mayr-Harting, Henry (2004). "Ecgberht (d. 766)Oxford Dictionary of National Biography
  2. Hunter Blair, Peter (1990). The World of Bede
  3. Fryde, E. B.; Greenway, Diana; Porter, Stephen; Roy, Ian (1996). Handbook of British Chronology
  4. 4,0 4,1 Yorke, Barbara (1997). Kings and Kingdoms of Early Anglo-Saxon England
  5. 5,0 5,1 Mayr-Harting, Henry (1991). The Coming of Christianity to Anglo-Saxon England
  6. Kirby, D. P. (1967). The Making of Early England
Advertisement