Geschichte der Britischen Monarchie Wiki
Advertisement

Cuilen war König von Schottland von 966 bis 971.

Geschichte[]

962 kam Dub mac Mael Coluim auf den Thron von Schottland und übergab die Herrschaft über Strathclyde an Donald mac Owen, womit er deutlich machte, dass er diesen als seinen Thronerben ansah. Dies verärgerte Cuilen, der der Meinung war, einen besseren Thronanspruch zu haben. Es kam zum Bürgerkrieg zwischen Dub und Cuilen, wobei es Cuilen gelang, Dub 966 aus Schottland zu vertreiben. Gleichzeitig fand in Strathclyde ebenfalls ein Krieg um die Thronfolge statt, die Donald mac Owen gewann, der seinem Sohn Malcolm mac Donald die Thronfolge von Strathclyde sichern konnte.

Cuilen scheint nach seiner Thronbesteigung weiterhin versucht zu haben, Strathclyde für sich zu erobern, denn es enthielt die reichen, fruchtbaren Lowlands. Er wurde in der Schlacht von Donalds Sohn Rhydderch erschlagen. Sein Nachfolger in Schottland wurde Kenneth II mac Mael Coluim.

Stammbaum[]

  1. Kenneth I mac Alpin (Schotten 840-858, Pikten 847-858)
    1. Constantine I mac Cinaeda (863-877)
      1. Donald II mac Causantin (889-900)
        1. Owen Caesarius III mac Domnall (Str, 925-937)
          1. Donald mac Owen (Str, 962-73)
            1. Rhydderch mac Donald
            2. ♔ Malcolm mac Donald (St, 973-97)
            3. ♔ Owen der Kahle mac Donald (St, 1005-18)
        2. Malcolm I mac Domnall (943-54)
          1. Dub mac Mael Coluim (St, 954-62, S 962-6/7)
            1. Kenneth III mac Dub (997-1005)
            2. Malcolm mac Dub (✝ 990) [1]
          2. Kenneth II mac Mael Coluim (971-995)
    2. Aed Weißfuß mac Cinaeda (877-878)
      1. Constantine II mac Aed (900-943)
        1. Indulf mac Causantin (Strathclyde 945-54, Schottland 954-62)
          1. Cuilen mac Ildulb (966/7-71)
            1. Constantine III mac Cuilen (995-7)
            2. Malcolm mac Cuilen (?)
          2. Olaf mac Ildulb (971/6-7)
          3. Eochaid mac Ildulb (✝ 971)

Medien[]

  • Er erscheint als Culen in der animierten Fernsehserie Gargoyles.

Anmerkungen[]

  1. Historiker sind sich uneinig, ob dieser Malcolm tatsächlich existierte, oder von den Chronisten mit einem anderen Malcolm dieser Zeit verwechselt wurde.
Advertisement