Geschichte der Britischen Monarchie Wiki
Advertisement

Ereignisse

England

  • Anfang des Jahres gelingt es Aethelflaed, Lady von Mercia, Leicester ohne Gegenwehr zu erobern und ein Großteil der örtlichen Wikinger unterwirft sich ihr.
  • Schlacht von Corbridge
    • Laut einer schottischen Quelle soll Aethelflaed eine Armee aus Schotten und Northumbriern gegen Ragnall ua Imair geführt haben, doch es ist wahrscheinlicher, dass sie nur eine Abteilung ihrer eigenen Männer schickte.
    • Obwohl die Schlacht unentschieden ausgegangen zu sein scheint, gelingt es Ragnall, Herrscher von Northumbria zu werden.
  • Einige Monate später bieten die Anführer des dänischen York Aethelflaed an, ihr Gefolgschaft zu schwören, doch Aethelflaed stirbt, bevor dies geschehen kann.
  • 12. Juni - Aethelflaed, Lady von Mercia stirbt und ihre Tochter Aelfwynn wird ihre Nachfolgerin als Herrscherin von Mercia. Edward der Ältere entmachtet seine Nichte schon nach wenigen Monaten und übernimmt die Herrschaft in Mercia selbst. Aelfwynn wird in ein Kloster geschickt.

Gestorben

  • Balduin II von Flandern
  • 12. Juni - Aethelflaed, Lady von Mercia
Advertisement