Geschichte der Britischen Monarchie Wiki
Advertisement

Angelsächsische Chronik[]

  • In diesem Jahr erbte Osric, den Paulinus getauft hatte, die Regierung von Deira. Er war der Sohn von Elfric, dem Onkel von Edwin. Und in Bernicia folgte Eanfrith, Sohn von Ethelfrith. In diesem Jahr predigte auch Bischof Birinius zum ersten mal die Taufe den West-Sachsen, unter König Cynegils. Der besagte Birinus ging dahin auf den Befehl von Papst Honorius; und er war Bischof dort bis zum Ende seines Lebens. Oswald erbte auch in diesem Jahr die Regierung der Northumbrier, und regierte neun Winter. Im neunten Jahr wurde ihm ein Bericht zugewiesen von dem Heidentum, in dem jene lebten, die regierten in dem einen Jahr zwischen ihm und Edwin.
Advertisement